Beratungs-grundsätze

Die Grundsätze des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater BDU e.V. für den Beruf “Unternehmensberater”
22 employee assessment

Berufsgrundsätze des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater BDU e. V.

Die Ale­vi­on Unter­neh­mens­be­ra­tung ist Mit­glied im Bun­des­ver­band Deut­scher Unter­neh­mens­be­ra­ter BDU e.V. und berät nach des­sen Grund­sät­zen.
Durch eine Mit­glied­schaft im BDU kön­nen die Kli­en­ten sicher sein, dass es sich um eine seriö­se und kom­pe­ten­te Bera­tung han­delt. BDU-Mit­glie­der ver­pflich­ten sich, die Berufs­grund­sät­ze des BDU einzuhalten.

Die Grund­sät­ze des Bun­des­ver­ban­des Deut­scher Unter­neh­mens­be­ra­ter BDU e.V. für den Beruf »Unter­neh­mens­be­ra­ter« berück­sich­ti­gen dabei auch die Berufs­grund­sät­ze der inter­na­tio­na­len Dach­ver­bän­de FEACO und ICMCI.