API

Die Abkür­zung API steht für “App­li­ca­ti­on Pro­gramming Inter­face” und bezeich­net eine Programmierschnittstelle.
Das API ermög­licht es exter­nen Pro­gram­men, sich auf Quell­text­ebe­ne an ein bestimm­tes Soft­ware-Sys­tem anbin­den und sich mit die­sem aus­tau­schen zu können.

« zurück zur Übersicht